Die Gesetze des Erfolges

„Erfolg ist für mich eine Folge von Tun! In diesem 2-Tagestraining gebe ich die notwendigen Hilfsmittel, Module und Anregungen für eine selbstbestimmte Veränderung zum Erfolg. Dies ist wichtig, da niemand zum Erfolg getragen oder gedrängt werden kann. Die Kraft ist in jedem Menschen veranlagt. Diese Kraft gilt es, zur Entfaltung zu bringen.“

Erfolg läuft mehr nach Gesetzmäßigkeiten ab, als viele es sich vorstellen können. Wir beleuchten hier die wichtigsten 5 Gesetze:

1. Bestandsaufnahme
Was ist Erfolg? Was verstehen Sie unter Erfolg? Worin liegt ihr Potenzial für mehr Erfolg?

2. Das Gesetz des Systems
Über systemische Aufstellung Arbeit beleuchten wir, welchen Erfolg ihr System zulässt.

3. Kommunikation
Wie kommunizieren wir im innen und wie kommunizieren wir mit der Außenwelt?

4. Marktgesetze
Wie steht es mit den notwendigen Qualifikationen, um am Markt bestehen zu können?

5. Tun
Es heißt Unternehmer, weil dieser etwas unternimmt. Andernfalls ist man ein „Unterlasser“. Welche Regeln gelten für die Macher und wie werden sie wahrgenommen?